Lange Einkaufsnacht und Modeherbst 2015

Plakat Modeherbst 2015

Zum Modeherbst am 12. September 2015 in Oldenburg präsentiert sich die Innenstadt von ihrer besten Seite! Zahlreiche Bühnen bieten Modenschauen, aber auch Live-Musik – tagsüber und am Abend – passend zur langen Einkaufsnacht bis 22 Uhr. Abwechslung für die ganze Familie bringen Wunsch- und Fotoboxen, eine Hüpfburg sowie Aktionen und Typberatungen in den Geschäften. Zum ersten Mal findet ein Ampel-Catwalk am Heiligengeistwall (Übergang Heiligengeiststraße in die Lange Straße) statt.

Am 12. September 2015 lädt die Kaufmannschaft Oldenburg wieder zum Oldenburger Modeherbst in Verbindung mit einer langen Einkaufsnacht in die Innenstadt ein. Von 10 bis 22 Uhr präsentieren zahlreiche Geschäfte in der City die neuesten Trends in Sachen Herbst- und Wintermode. Oldenburgs Innenstadt verwandelt sich in eine große Modemeile: Zum ersten Mal zeigen zwei Läden am Ampelübergang von der Heiligengeiststraße in die Lange Straße aktuelle Trends bei einem Ampel-Catwalk. Ab 13 Uhr kreuzen trendig gekleidete Skater mit den neuesten Longboards von Dogtown über die Straße – natürlich nur bei grüner Ampel. Im Wechsel und sicher kontrastreich präsentieren Models hier die neue Herbst- und Wintermode von Ulla Popken. Aber auch die bewährten Modeherbst-Standorte erwarten ihre Besucher: Die Haarenstraße legt wieder einen roten Teppich aus und präsentiert modische Neuheiten aus mehr als 40 Fachgeschäften auf 20 Bühnen. Auf der großen Lefferseck-Bühne gibt es bereits ab 11 Uhr Mode- wie auch Frisurentrend-Shows. Am Abend ab 20 Uhr sorgen dort die beiden Schülerbands GAG-Combo und Behind the Scenes für Stimmung. In der Kurwickstraße wartet ein besonderes Highlight: Schülerinnen und Schüler der Stage Akademie präsentieren Musical-Hits – dazu tragen sie Mode von Kaffee & Kleid sowie Cactus Modedesign.

Neben den Modenschauen und Shows gibt es viel Abwechslung für die ganze Familie. Radio Bremen kommt zum Modeherbst nach Oldenburg! In der Bremen-Vier-Fotobox an der Langen Straße (vor der Volksbank) können Besucher ihre kreativen Modeherbst-Stylings festhalten und in der Bremen-Vier-Fotobox-Galerie hochladen. Der legendäre Bremen-Eins-VW-Bulli macht im Brunseck in der Haarenstraße Station. Der Bulli kommt mit einer Wunschbox, in die Besucher ihre Musikwünsche einsprechen können, die dann mit etwas Glück am selben Abend in der Sendung „Grüße und Musik“ auf Bremen Eins zwischen 18 und 20 Uhr gesendet werden. Am Julius-Mosen-Platz bietet eine Hüpfburg Spaß für Kinder und das Zebra-Tier der Kindersendung Zebra Vier sorgt für unterhaltsame Begegnungen.

Der Oldenburger Modeherbst bietet ein abwechslungsreiches Programm und viel Erlebnis für die ganze Familie: Herbstliche Outfits für Sie & Ihn, Kinderbekleidung, Accessoires, Handtaschen und Frisuren.

Das Programm im Überblick:

  • Achternstraße:
    Jack & Jones
    zeigt von 10 bis 22 Uhr seine vier Lifestyle-Linien mit den aktuellen Modetrends sowie seine neue Jeanskollektion. Als besonderes Modeherbst-Angebot können Kunden sich aus den Stylingvorschlägen ein Outfit für 99,- Euro bestehend aus Jeans, Pullover Hemd, T-Shirt und Socken zusammenstellen.
  • Galeria Kaufhof:
    Oktoberfest-Gaudi in der Galeria Kaufhof Oldenburg! Von 13 bis 18 Uhr gibt es Aktionen und ein Gewinnspiel rund um das Thema Oktoberfest und Trachtenmode.
  • Haarenstraße:
    In der Haarenstraße erwartet die Besucher internationale Mode- und Markenvielfalt. Ab 11 Uhr zeigen mehr als 70 Models zu jeder vollen Stunde trendige Herbst- und Winteroutfits. Mehr als 40 Fachgeschäfte der Haarenstraßengemeinschaft beteiligen sich am Modeherbst und zeigen auf individuelle Weise Mode auf dem roten Teppich. Kleidung, Spielzeug, Taschen, Schuhe –  auf den 20 Bühnen wird eine Fülle von herbstlichen Modetrends in Szene gesetzt. Die Geschäfte der Haarenstraße öffnen bis 21 Uhr.
    Am Brunseck macht von 12 bis 15 Uhr der Bremen-Eins-VW-Bulli Station. Hier können Besucher Musikwünsche in eine Wunschbox einwerfen oder einfach vom Liegestuhl aus die rundherum präsentierte Mode genießen.
  • Heiligengeistwall:
    Am Übergang von der Heiligengeiststraße in die Lange Straße überraschen Dogtown und Ulla Popken Passanten und Besucher des Modeherbstes mit Ampel-Catwalks. Mit ausgefallener Fahrtechnik werden um 13, 15 und 17 Uhr verschiedene Longboards und die neuesten Modeartikel für den Herbst von Dogtown präsentiert. Jeweils direkt im Anschluss daran zeigt Ulla Popken die Modehighlights der Saison auf dem Ampel-Laufsteg. Bei einem Glas Sekt erfahren modebegeisterten Frauen auch im Laden, wie Sie sich perfekt in Szene setzen. Als Geschenk zum Modeherbst gibt es 20% Rabatt auf ein Lieblingsteil ihrer Wahl.
  • Julius-Mosen-Platz:
    Das Maskottchen der Kindersendung Zebra Vier treibt sich rund um den Julius-Mosen-Platz herum. Außerdem wartet zwischen 11 und 19 Uhr eine Hüpfburg auf kleine Besucher. Beides präsentiert von Bremen Vier.
  • Kurwickstraße:
    Die Kurwickstraße erwartet ihre Besucher mit besonderen herbstlichen Angeboten. Die Musicalschule Stage Akademie garantiert um 12.30 Uhr und 14.30 Uhr außergewöhnliche Modenschauen mit musikalischen Einlagen der StageStudents in Mode von Kaffee & Kleid und Cactus Modedesign.
  • Lange Straße:
    Vor dem Gebäude der Volksbank baut der Sender Bremen Vier seine Fotobox auf. Von 11 bis 16 Uhr können hier Besucher ihre kreativen Modeherbst-Stylings festhalten und in der Bremen-Vier-Foto-Galerie hochladen.
  • Lefferseck:
    Die große Bühne am Lefferseck ist ab 11 Uhr Schauplatz von stylischen Modetrend-Shows. Hier präsentieren das Modehaus Leffers und Friseur Schimmeroth Mode-Highlights und Trendfrisuren der kommenden Herbst- und Wintersaison. Die Live-Vorführungen des Modehauses finden um 11, 13, 15, 16.30 und 18 Uhr statt. Trendfrisuren von Friseur Schimmeroth werden um 12.30, 14.30 und 16 Uhr präsentiert.
    Ab 20 Uhr zeigen die beiden Oldenburger Schülerbands, die GAG-Combo und Behind the Scenes, ihr Können. Beide Bands bringen mit satten Bläsersounds, dynamischer Rhythmusgruppe und kristallklaren Sängerinnen und Sängern eine in dieser Altersklasse einzigartige Spielfreude mit.
    Die GAG-Combo, die Band der Graf-Anton-Günther Schule unter Leitung von Jörg Olesch, blickt auf zahlreiche gewonnene Wettbewerbe zurück. In ihrem Repertoire überwiegen Rock, Pop und Ska-Titel. Nach dem Abitur von vier Leistungsträgern startet sie in diesem Herbst wieder mit neuen, jungen Talenten am Mikrofon und der Gitarre. Die GAG-Combo sind: Christian Beutner (dr), Philipp Gerdes (kb), Qerim Jakupi (sax), Nick Karczmarzyk (git), Serafina Kern (voc), Max Lehrke (voc), Torben Logemann (bass), Jannis Möhlmann (trb), Erik Petrin (git) und Rike Schmoldt (sax).
    Behind the Scenes, die elfköpfige Schülerband des Neuen Gymnasiums Oldenburg (NGO), übernimmt ab etwa 21 Uhr auf der Leffers-Bühne. Ihr Programm wurde gemeinschaftlich ausgesucht und von Josef Kempen arrangiert und geleitet.
  • Markt:
    Das Schuhhaus Zumnorde wellfit im Degode-Haus am Markt lädt anlässlich seines Jubiläums "10 Jahre Zumnorde wellfit in Oldenburg“ von 10 bis 20 Uhr bei einem gemeinsamen Beratungstag mit der Firma Semler zu Pfälzer Spezialitäten ein.
  • Schlosshöfe Oldenburg:
    In den Schlosshöfen präsentiert der Friseur Super Cut zum Modeherbst eine Vorher-Nachher-Show. Vom 10. bis 12. September jeweils zwischen 9:30 und 20 Uhr, am Modeherbst-Samstag dann sogar bis 24 Uhr, können sich Kunden von Profis stylen und beraten lassen.


Parken:

Alle an die Innenstadt angrenzenden Parkhäuser werden in der Zeit der langen Einkaufsnacht für die Besucher des Modeherbstes geöffnet haben. Die Öffnungszeiten im Detail:

City-Parkhaus Staulinie:   7.30 – 22.30 Uhr
Parkhaus Galeria Kaufhof:   8.00 – 22.30 Uhr
Parkhaus des CCO:   6.00 – 22.30 Uhr
Parkhaus am Waffenplatz:   7.00 – 24.00 Uhr

Die Parkhäuser Schlosshöfe, Heiligengeist-Höfe, Theater-Garage und am ZOB haben durchgehend 24 Stunden geöffnet.


Busverkehr:

Die Busse der VWG fahren auf den meisten Linien an diesem Samstag bis ca. 20 Uhr in der viertelstündlichen Taktung, im Anschluss jede halbe Stunde bis ca. 24 Uhr. Danach übernimmt der Nachtexpress die Personenbeförderung.

Programmheft 2015 zum Download

application/pdf Programmheft Modeherbst 2015 (259,6 kB)

Eindrücke vom Oldenburger Modeherbst 2015

Eindrücke vom Oldenburger Modeherbst 2014